Sicherheitseinrichtungen gem. Arbeitsmittelverordnung für ihren Maschinenpark

Nachrüstung von Dreh- oder Fräsmaschine ist seit 2005 Pflicht.

 

Wir bieten:

Drehfutterschutz mit Wiederanlaufsperre
Not-Aus Taster mit integrierten Wiederanlaufschutz
Drehfutterschutz mit Mikroschalterverriegelung
Spindelschutz
Bedienerschutz
Neuverkabelung
Entfernung nicht mehr zulässiger Schalter

Mit E-Check                                                                                             

Eingebunden in die Maschinenelektrik.

Anfragen an:

Hans.Reinhard@elsa-cncservice.de

Nicht mehr zulässig: